fbpx

Warum Frauen Dich ablehnen: Verstehe das Gesetz der Annahme

Okt 9, 2021 | Dating & Anziehungskraft

This post is also available in: English (Englisch)

Schaue Dir das obere Video mit Untertiteln an wenn du meinen Ratschlag anhören willst.

Was ist los, Könige? In diesem Video werden wir über Ablehnung sprechen und ich möchte ein bisschen über Prinzipien sprechen. Ich habe eine Nachricht von einem Mann, der im Grunde von einer Frau abgelehnt worden ist oder er denkt, dass die Dinge nicht gut laufen und er weiß nicht, was er als nächstes tun sollte, und wenn Du mein Buch „Unleash The King Within“ gelesen hast, ich habe diese eine Idee in meinem Buch. Eines meiner Kapitel trägt den Titel „Der König ist schon ein Gewinner„. Die Idee bei diesem Kapitel oder allgemein ist also, dass Du Dich immer als König sehen musst. Und Könige sind standardmäßig bereits Gewinner. Das bedeutet, dass sich Frauen automatisch zu Dir hingezogen fühlen. Frauen wollen Dich automatisch und Du musst nur diese Anziehungskraft nutzen, die Du auf eine Frau hast, um Dinge in den Gang zu bringen und sie zu verführen.

Und schließlich, wenn Du mit ihr in einer Beziehung sein möchtest, ist eines der wichtigen Prinzipien, über die ich in diesem Video sprechen möchte, das Gesetz der Annahme. Es ist eigentlich eine Idee, die ich in meinem Buch nicht erwähne. Über diese Idee bin ich erst vor ein paar Monaten gestolpert . Es ähnelt dem Gesetz der Anziehung und ich möchte kurz über das Gesetz der Anziehung und das Gesetz der Annahme sprechen. Diese beiden Ideen möchte ich vorstellen.

Die meisten von euch haben wahrscheinlich schon vom Gesetz der Anziehung gehört. Das Gesetz der Anziehung lautet im Wesentlichen: Du denkst über etwas nach, das Du willst, und dann wirst Du es erhalten. Wenn Du also zum Beispiel schöne Frauen haben möchtest, musst Du an schöne Frauen denken und etwas unternehmen, um Dich mit schönen Frauen zu umgeben. Und die Idee hinter dem Gesetz der Anziehung ist grob gesagt, dass alles im Universum auf der gleichen Frequenz vibriert. Also z. B., was bedeutet das, wenn Du mit faulen Leuten rumhängst? Rate mal? Du wirst faul sein. Und wenn Du faul bist, wirst Du nur faule Leute treffen.

Wenn Du hart arbeitest und Dich für Unternehmertum interessierst, wirst Du wahrscheinlich viele Unternehmer treffen. Und wenn Du Dich nicht für dieses Zeug interessierst, wirst Du nie mit diesen großartigen Unternehmern rumhängen. Das gleiche gilt, wenn Du nicht mit schönen Frauen rumhängst, dann wirst Du nie schönere Frauen treffen. Und genauso, wenn Du kein positiver Mensch sind, zum Beispiel jemand, der immer positiv denkt, immer glücklich ist, nicht mürrisch, bist immer dankbar, wenn Du jemand bist, der viel Dankbarkeit hat, all diese guten Eigenschaften , dann wirst Du offensichtlich mit einer Frau vibrieren, die ähnliche Eigenschaften hat. Also zieht Gleiches Gleiches an. Wir vibrieren in der gleichen Frequenz und das ist im Wesentlichen das Gesetz der Anziehung. Wenn Du zum Beispiel eine qualitativ hochwertige Frau haben möchtest, musst Du ein hochwertiger Mann sein.

Es ist ziemlich verständlich. Ziemlich einfach. Und das Gesetz der Annahme ist etwas, über das ich kürzlich gestolpert bin, das sehr ähnlich ist, aber es hat eine etwas andere Sichtweise. Das Gesetz der Annahme ist sehr einfach. Es sagt im Wesentlichen nur, okay, was immer Du für wahr hältst, wird passieren. Wenn Du also davon ausgehst, dass Du Dein Vorstellungsgespräch nicht bestehen wirst, rate mal, was passieren wird? Du wirst das Vorstellungsgespräch vermasseln, weil Du nervös sein wirst. Wenn Du davon ausgehst, dass Du im Club nicht mit heißen Frauen sprechen kannst, rate mal, was passieren wird? Du wirst nervös und wirst nicht den Mut finden, mit heißen Frauen im Club zu reden. Die Idee ist also, wovon auch immer Du ausgehst, dass wird Deine Realität werden.

Und das ist sehr ähnlich wie bei der neurolinguistischen Programmierung, bei der unsere Gedanken grundsätzlich unser Handeln bestimmen und wie wir uns in der Welt präsentieren. Diese beiden Ideen, das Gesetz der Anziehung und das Gesetz der Annahme, sind also ziemlich ähnlich, wenn man darüber nachdenkt. Im Grunde sagen beide im Wesentlichen: „Hey, Du musst Dir der Dinge bewusst sein, an die Du denkst, und was für ein Mensch Du bist, und wenn Du immer negative Annahmen hast, dann wirst Du negative Ergebnisse haben.“ Also offensichtlich, wenn Du eine negative Annahme über eine Frau hast, Wenn Du glaubst, dass es zwischen euch beiden nicht so gut läuft, na ja, was denkst Du, wird passieren? Die Dinge zwischen euch beiden werden tatsächlich scheiße.

Und es könnte tatsächlich sein, dass es gut läuft, aber weil Du davon ausgehst, dass die Dinge nicht gut laufen, laufen sie deshalb nicht so gut . Das könnte dasselbe sein, wenn Du eine Ex zurückgewinnen möchtest. Ich sollte wahrscheinlich in Zukunft auch ein Ex-Zurück-Video dazu machen. Wenn Du davon ausgehst, dass Deine Ex Dich nur hasst, wenn Du davon ausgehst, dass Deine Ex Dich nicht mag, wenn Du davon ausgehst, dass Deine Ex nicht mit Dir sprechen möchte oder wenn Du davon ausgehst, dass Deine Ex Dir nicht vergeben hat. Was auch immer Du an negativen Selbstgesprächen hast, das wird wahrscheinlich passieren, weil du Destimmte Reaktionen auf Deine Ex haben wirst. Beim Dating ist es natürlich genauso.

Ich möchte nur ein kurzes Zitat von Neville Goddard lesen. Er ist derjenige, der das Gesetz der Annahme erfunden hat, und dann werden wir uns mit der Botschaft des Typen befassen, der das Problem hatte, der im Wesentlichen abgelehnt wurde. Das Zitat lautet also: „Die Welt ist Du Selbst nach draußen gedrückt. Fragen Dich, was Du willst, und gebe es Dir selbst. Hinterfrage nicht, wie es zustande kommen wird. Gehen einfach Deinen Weg in dem Wissen, dass der Beweis für das, was Du getan hast, erscheinen muss und wird.

Im Grunde bedeutet es also: Was Du innerlich glaubst, das ist genau das, was Du in die Welt hineinreflektieren wirst. Wenn Du also innerlich glaubst, kein König zu sein, dann wirst Du dies zum Beispiel den Frauen widerspiegeln. Und wie ich schon zu Beginn des Videos sagte: Der König ist schon ein Gewinner. Wenn Du also glaubst, dass Du ein König bist und glaubst, dass die Dinge großartig laufen, dann kann es garnicht anders sein, als dieses Ergebnis eventuall zu erreichen, weil Du selbstbewusst sein wirst, an Dich selbst glaubst und dadurch wirst Du Menschen treffen, wirst Du Frauen treffen, die von dieser Art von König mit Selbstvertrauen angezogen werden. Weil viele Männer ziehen durch die Welt und haben nicht dieses Selbstvertrauen. Sie hinterfragen sich ständig selbst. Kommen wir also zu dieser Nachricht eines Mannes, der sich im Wesentlichen selbst in Frage stellt.

Also sagt er: „Yo Coach, du bist der Hamma. Vielen Dank für die Ratschläge, die Du postest.

Ja, fo shizzle. Gern geschehen.

Also sagt er: „Ich hatte gehofft, Du würdest mir einen Rat mit einer Frau geben, mit der ich bis vor drei Wochen zusammen war. Ich habe das Gefühl, dass alles, was ich mit Frauen mache, falsch ist. Ich wurde so oft abgelehnt, dass ich es nichtmal mehr auf einer Hand zählen kann. Deswegen überlege ich immer viel zu viel. Ich weiß, dass das keine gute Art ist, aber ich kann einfach nicht anders.

Er hat also ein Muster, wie dies immer und immer wieder geschieht, und jetzt denkt er zu viel nach. Vielleicht hat es nicht so angefangen, ich weiß es nicht. Es könnte einfach sein, dass das erste Mal, wenn Du eine Frau triffst , sie Dich ablehnt und Du warst unglaublich selbstbewusst, aber natürlich, wenn dies häufiger vorkommt, dann fängst Du warscheinlich an zu überlegen und Du beginnst zu vermuten, dass etwas nicht stimmt mit Dir. Du machst etwas falsch. Aus irgendeinem Grund mögen Dich Frauen nicht und natürlich gibt es immer irgendwelche Variablen. Also bei der ersten Frau, mit der Du jemals ausgegangen bist, obwohl Du vollkommen selbstbewusst warst, alles an Dir passte, es kann trotzdem jeden Grund geben, warum sie Dich nicht mochte. Hat nicht wirklich was mit Dir zu tun. Es könnte an ihr liegen, weil sie einfach nur jemanden mit einem anderen Charakter haben möchte. Vielleicht bist Du zu impulsiv. Vielleicht bist Du zu energisch. Vielleicht bevorzugt sie jemanden, der introvertierter ist. Es könnten 20 000 Variablen sein. Du solltest also nicht zu viel nachdenken und davon ausgehen, dass Frauen Dich nicht mögen werden. Du solltest also nicht zu viel darüber nachdenken.

Dann sagt er: „Diese letzte Frau, mit der ich zusammen war, war so verdammt hinreißend. Sie war verdammt sexy! Du hättest ihre Kurven sehen sollen! Sie waren hot und sie bringen Dich dazu ihr den Hintern versohlen zu wollen, weißt Du, was ich meine?

Ich weiß was Du meinst. Für diejenigen unter euch, die gerne Frauen den Hintern versohlen, ich weiß, was ihr meint. Diese Frau muss also ziemlich attraktiv sein und Du stehst auf sie, und natürlich willst Du sie jetzt. Jetzt bist Du wahrscheinlich in der Gefahrenzone des Überdenkens „Werde ich das vermasseln? Schau Dir diese verdammten Kurven an! Mann, ich möchte diese Kurven anfassen, aber wenn ich es vermassele, dann wird es schief gehen und sie wird mich ablehnen.“ Also überlege nicht zu viel.

Er sagt dann: „Übrigens, ich bin 27 und sie ist 24 und nur fürs Protokoll, ich bin nicht nur an ihr interessiert wegen ihres Aussehens. Sie war nicht nur heiß. Ich mochte auch ihre Bestrebungen sehr. Mann, diese Frau hatte Träume! Und unser Vibe war echt gut, als wir anfingen zu reden, aber leider glaube ich, dass ich es mit ihr vermasselt und sie zu sehr abgetörnt habe. Also ernsthaft, ich war sehr unsicher nach unserem ersten Date.

Da war also ein echt guter Vibe, und er benutzt das Wort Vibe interessanterweise. Es vibriert gut. Also, was ich bereits erwähnte mit dem Gesetz der Anziehung. Dinge vibrieren in der gleiche Frequenz. Also im Sinne des Gesetzes der Anziehung scheinen die Dinge richtig zu laufen. Ihr seid euch ähnlich. Ihr habt wahrscheinlich ähnliche Bestrebungen, weil Du ihre Bestrebungen magst. Also im Sinne des Gesetzes der Anziehung vibriert alles auf der gleichen Frequenz. Es ist perfekt! Aber wir werden darauf eingehen. Das Gesetz der Annahme ist hier Dein Problem. Du machst falsche Annahmen darüber, was mit dieser Frau los ist.

Also sagt er: „Das erste Date hat wirklich Spaß gemacht. Sie lud mich zum Abendessen ein und wir hatten eine gute Zeit. Ich habe sie während des Abendessens ein bisschen geärgert, nur um nicht so besessen von ihr zu wirken. Sie sagte diese eine Sache über die Fotografie, die mich wirklich schockierte. Ich habe ein wenig Erfahrung in der Fotografie mit meiner eigenen DSLR, obwohl es nur mein Hobby ist. Sie ist eine professionelle Model-Fotografin, aber sie hat mir erzählt, dass sie ihre Fotos nie bearbeitet hat und das jemand anderen machen lässt, haha.“ Also sagt er: „Ich war schockiert und habe sie deswegen gehänselt und so etwas gesagt wie ‚Oh mein Gott! Auf keinen Fall! Das könnte ich nie! Ich kann nicht glauben, dass Du keine Fotobearbeitung machst! Ich weiß nicht, ob wir miteinander auskommen. Ich habe mich im Grunde nur ein bisschen über ihre überraschende Art, so als Fotografin zu arbeiten, lustig gemacht. Ich weiß nicht. Ich finde es okay, aber vielleicht habe ich es ein bisschen zu stark aufgetragen

Es ist also im Allgemeinen ein guter Ansatz, nicht wahnsinnig nett zu einer Frau zu sein und ihr zu gefallen. Es ist also in Ordnung, eine Frau zu verneinen. Und das nennt man Negieren oder Negging. Wenn Du absichtlich ein bisschen gemein bist oder einfach ein bisschen nicht damit einverstanden bist mit dem, was sie tut. Dir gefällt also nicht die Art und Weise, wie sie die Fotografie macht. Es ist also in Ordnung, sich ein bisschen darüber lustig zu machen. Natürlich willst Du es nicht zu viel machen. Weißt Du, ein bisschen necken geht schon und hilft oft. Ich hätte wahrscheinlich nicht gesagt „Ich weiß nicht, ob wir miteinander auskommen könnten.

Manche Dating-Coaches werden sagen, dass so etwas in Ordnung ist. Ich persönlich würde so etwas nicht sagen, nur weil es eigentlich sehr manipulativ und kalkuliert ist. Und darum geht es mir einfach nicht. Mir geht es nur darum, Spaß zu haben und natürlich nit den Gesprächen zu sein. Und Du kannst sie necken und Spaß haben, ohne irgendwelche Sprüche auswendig zu lernen, die Du einer Frau sagen möchtest, wie z. B. „Ich weiß nicht, ob wir jemals miteinander auskommen würden.“ Das kommt mir irgendwie sehr inszeniert vor. Aber insgesamt gute Arbeit. Es ist gut, sie ein bisschen zu ärgern und einfach Spaß zu haben. Sei nicht so ernst. Das ist Teil einer Beziehung. Solange Du sie nicht runtermachst, im Wesentlichen. Solange Du nichts auf ihre Kosten tust oder sagst, weil sie sich dann nicht gut fühlen wird.

Also sagt er dann: „Das Abendessen war okay, aber nicht perfekt. Ich glaube, ich hatte ein paar unsichere Momente und scheiße! Habe ich erwähnt, wie heiß sie war? Du hättest ihre Augen und Haare sehen sollen. Mist! Es ist schwer, bei einer so heißen Frau nicht an sich zu zweifeln.

Ja, so siehst’s aus. Du hast es wieder einmal erwähnt. Es geht um den Zweifel und es passiert im Grunde alles hier in Deinem Kopf. Das Abendessen scheint insgesamt in Ordnung zu sein. Du weißt nicht wirklich, wie es gelaufen ist, sie ein bisschen zu necken, aber es war wirklich nicht so schlimm. Du redest Dir also nur ein, dass die Dinge nicht so toll waren. Aber anscheinend war es ganz in Ordnung. Vielleicht war es nicht das perfekteste Date, denn wenn es das perfekteste Date gewesen wäre, hättest Du sie wahrscheinlich entweder geküsst oder ehrlich gesagt verführt. Sie hätte Dich zu sich eingeladen oder Du hättest sie zu dir eingeladen und die Nacht wäre dort weitergegangen, und ob ihr Sex hättet oder nicht, ist egal, aber es wäre im Grunde genommen einen Schritt weiter gegangen.

Also sagt er dann: „Nach unserem Date liefen die Dinge schief. Wir haben uns auf IG unterhalten und ich habe es cool gespielt. Weißt Du, ich habe ihr nicht die ganze Zeit Nachrichten geschrieben. Ich hab sie zu mir kommen lassen. Ein paar Tage nach unserem Date hat sie geantwortet zu einer meiner Stories und dann haben wir angefangen zu chatten.

Das ist eine gute Sache. Sie ist offensichtlich an Dir interessiert. Sie ist diejenige, die sich über Instagram-Stories oder Facebook-Stories meldet. Das sind großartige Möglichkeiten, um einfach ein paar Signale zu senden oder Möglichkeiten, wie eine Frau das Gespräch mit Dir iniziieren kann. Sie kann einfach reagieren auf eine Story reagieren und dann kann man ein Gespräch beginnen.

So, er sagt: „Und dann hab ich’s verkackt und unser Gespräch endete wirklich komisch. Meine Story war ein Video von Jordan Peterson der über den geschlechtsabhängigen Einkommensunterschied und Feminismus und all das Zeug. Sie war nicht ganz einverstanden mit dem, was er sagte, also haben wir darüber gesprochen, aber es war nicht wirklich so, als wäre sie verrückt oder so etwas wie eine dieser verrückten Feministinnen. Sie gab mir ein Beispiel für die Gehälter weiblicher Fotografen im Vergleich zu Männern und sagte, dass es so viele männliche Fotografen gebe und dass es viel schlechte Repräsentation gebe. Wir hatten also grundsätzlich unterschiedliche Meinungen dazu. Ich habe ein bisschen nachgegeben, weil ich mich unsicher fühlte, als wir über das Thema sprachen, weil ich sie nicht abschrecken oder sie denken lassen wollte, ich sei anti-feministisch oder so. Und Sie hatte auch gute Argumente und es ist nicht so, als ob ich ihre Erfahrung als Fotografin verharmlosen wollte.

So, jetzt bist Du im Grunde besorgt, weil Du Angst hast, dass sie denken wird, naja, schau Dir diesen Kerl an. Er ist frauenfeindlich und respektiert Frauen nicht. Aber Jordan Peterson hat immer viele gute Argumente und es scheint, dass ihr ein vernünftiges Gespräch darüber geführt habt. Also würde ich nicht so sehr an mir zweifeln und am Ende, auch wenn ihr euch da vielleicht nicht einig sein, hat eine Frau sehr unterschiedliche Erfahrungen und sie hat auch sehr unterschiedliche Vorurteile und sehr unterschiedliche Ideologien, so dass ihr bei so etwas Kontroversen wie dem Gehaltsunterschied wahrscheinlich nie einer Meinung seid. Es ist einfach so und ich würde es nicht überdenken, aber wenn Du so eine Story postest und daran glaubst, dann stehe zu Deinem Wort und Deiner Meinung.

Natürlich kannst Du Deine Meinung nach einer angemessenen Diskussion ändern, oder? Die Leute können ihre Meinung ändern. Mit mehr Fakten, die uns dazu bringen, unseren Standpunkt zu überdenken, und das ist in Ordnung. Aber ändere nicht einfach Deine Meinung für sie. Du solltest Deine Meinung wegen ihr ändern, denn sie hat Dir einige gültige Argumente gegeben, mit denen Du tatsächlich einverstanden bist, und gut, „okay, ich habe diesen Punkt bezüglich des Lohnunterschiedes nicht berücksichtigt. Da stimme ich Dir zu. Ich stimme dem zu aber ich denke immer noch, dass dies und dies und dies auf der Seite von Jordan Peterson stimmt.“ Sowas in der Art.

Also sagt er dann: „Der Moment, in dem es komisch wurde, war eigentlich nicht, wie wir darüber gesprochen haben oder dass sie wütend war oder was auch immer. Eigentlich ist es eher so, wie ich nach einigem Hin und Her auf sie reagiert habe. Ich denke, man könnte sagen das Thema war erledigt, aber ich habe wie ein Vollidiot benommen. Ich habe angefangen, nachzuhaken und zu sagen: ‚Ja, ich habe gerade ein paar Fotostatistiken gegoogelt und Du hattest Recht, dass es hier ein kleines Problem gibt.‘ Nachdem ich mir die Statistiken angesehen hatte, stellte ich fest, dass Du einige gute Argumente hattest. Also sagte ich, dass ich kein Antifeminist oder ähnliches sein möchte und entschuldigte mich mit ein paar weiteren Folgenachrichten. Ich sagte: ‚Ich bitte um Entschuldigung, wenn ich Dich damit beleidigt habe und natürlich denke ich nicht, dass Frauen es verdienen, weniger bezahlt zu werden‘ und dann schickte ich eine weitere Nachricht ‚Ich hoffe Du denkst nicht, dass ich wie einer dieser frauenfeindlichen Typen bin, die Frauen hassen‘ …

Jetzt rechtfertigst Du Dich also im Grunde und entschuldigst Dich viel und sagst es selbst. Sie war nicht wirklich wütend. Ihr hattet eine vernünftige Diskussion, und Menschen können bei einem Thema wie diesem anderer Meinung sein. Und naja, einige von euch haben vielleicht in der Vergangenheit mit wütenden Feministinnen zu tun gehabt. Ich hab ab und zu damit zu tun. Manchmal mache ich kontroverse Stories auf Instagram und eine Frau könnte mir eine Nachricht senden und sagen: „Yo, was zum Teufel sagst Du da?! Das ist super frauenfeindlich! Oder das ist erniedrigend für Frauen.“ oder solche Sachen und wenn Du mit einer vernünftigen Frau sprichst, kannst Du eine vernünftige Diskussion darüber führen und dann könnt ihr euch entweder einigen, nicht einigen, oder sie kann zustimmen und erkennen: „Hey, ich habe das, was Du gesagt hast, falsch dargestellt, Du hattest einige gültige Argumente.“ Aber wenn Du mal mit einer verrückten Feministinnen zu tun hattest, konntest Du bestimmt ihre Meinung nicht ändern.

Aber es scheint, als wäre sie keine von denen. Sie war nicht wütend. Sie wollte Dich nicht angreifen. Vielleicht testete sie nur ein bisschen und sah „Nun, wie wird er darauf reagieren?“ Es hätte tatsächlich ein Shit-Test sein können. Sie stimmt wahrscheinlich mit dem überein, was sie sagt. Sie stimmt also wahrscheinlich nicht so sehr mit Jordan Petersons Meinung überein, wie sie sagt, aber vielleicht verwendet sie dies auch als Test, um zu sehen, wie er darauf reagieren wird. Weil er etwas gepostet hat. „Wenn ich ihm jetzt sage, dass das sexistisch oder antifeministisch ist, was wird er tun? Wird er nachgeben? Wird er mir zustimmen?“ Könnte ehrlich gesagt ein Shit-Test sein.

Also sagt er dann: „Sie sagte ‚Es ist in Ordnung, es ist nicht so, dass ich mit allem nicht einverstanden bin, was er (Jordan Peterson) gesagt hat. Ich denke nur, es hängt von Fall zu Fall ab.

Also ja, sie ist ganz vernünftig. Sie hat Recht. Es hängt von Fall zu Fall ab. Sie können nicht nur sehr verallgemeinernde Aussagen treffen. Es kommt immer darauf an, oder? Sie hat also wahrscheinlich einige gute Argumente mit ihrem Foto Zeugs und den Statistiken, die Du ebenfalls recherchiert hast. Sie ist nicht sauer auf Dich. Ihr hattet ein gutes Gespräch und es scheint, als ob es keine Streitereien oder ähnliches gegeben hätte. Also ist sie eigentlich gechillt. Es interessiert sie nicht so sehr.

Er sagt: „Wie auch immer, im Grunde habe ich mich immer wieder wiederholt und gemurmelt, wie ich meine Meinung ein wenig geändert habe, nachdem ich einige Recherchen über die Statistik der Geschlechterunterschiede in der Fotografie durchgeführt hatte, und ich denke, es hat sie nach einer Weile irgendwie genervt oder gelangweilt. Sie sagte ‚Ähm, jetzt ist es in Ordnung.’…

Sie sagt also im Grunde: „Es ist jetzt in Ordnung“ … Quasi „ja, es ist okay, geb endlich Ruhe“ Weißt Du, sie sagt auf höfliche Weise „Okay, ich bin nicht sauer. Entspann Dich. Es passt schon!“ Wenn das jetzt also ein Shit-Test wäre, wäre dies der Moment, in dem sie gemerkt hätte: „Oh scheiße, ich fordere ihn einmal heraus und schau, was passiert! Er wird unglaublich unsicher und er jagt mir nach, und er entschuldigt sich und wird im Grunde sehr schwach und bedürftig.“ Und es würde ihr zeigen, dass Du keine eigene Meinung haben kannst. Und natürlich will man sich als Paar auf gewisse Dinge einigen, auf gewisse Werte sollte man sich einig sein, aber man kann sich nicht immer auf alles einigen. Und manchmal ist es tatsächlich wichtig, dass man seiner Frau nicht zustimmt, ,weil man sie in Schach halten sollte. Und sie muss Dich auch in Schach halten. Ihr solltet euch gegenseitig herausfordern und sich gegenseitig helfen zu wachsen.

Wenn Du ihr oder ihrer Meinung also immer nachgibst, dann kannst Du ihr nicht sagen, wenn sie etwas falsch macht. Und bei ihr ist es natürlich auch so. Sie will Dir sagen, wenn Du etwas falsch machst und wenn ihr das beide nicht könnt, dann könnt ihr euch nicht aufeinander verlassen und sie will einen Mann, auf den sie sich verlassen kann.

Also sagt sie „es ist okay jetzt“ Also kommt sie jetzt irgendwie darüber hinweg. Sie sagt: „Lass über was anderes reden. Ich will diese Unterhaltung nicht mehr.

Aber dann sagt er „…zu dem ich sagte ‚ja, es tut mir leid. Ich glaube, ich habe zu viel nachgedacht und sie sagte nur ‚es ist cool’…

Also macht sie es jetzt wirklich kurz. Und Du entschuldigst Dich im Grunde wieder. „Entschuldigung, ich habe nur zu viel nachgedacht“ und sie sagt „Alter, entspann Dich! Es ist cool!“ Du gehst also davon aus, dass sie genervt ist. Du gehst davon aus, dass dieses Gespräch nicht gut gelaufen ist, und Du gehst davon aus, dass Du das richtigstellen musst. Aber naja, selbst wenn sie richtig wütend wäre, dafür müsstest Du Dich nicht entschuldigen. Du müsstest nicht sagen: „Es tut mir leid, dass ich Dich mit meinem Standpunkt so beleidigt habe“ Warum solltest Du das tun? Es ist Dein Standpunkt! Es ist nicht Deine Schuld. Manchmal beleidigen wir Leute, weil wir dumme Scheiße sagen und dann ist es vielleicht wirklich vernünftig, uns zu entschuldigen, manchmal machen wir Aussagen, wo wir einfach nicht alles berücksichtigen. Und dann macht es Sinn zu sagen: „Oh wow, ich habe nicht richtig gedacht. Dieser Teil hier, den ich gesagt habe, war nicht gut. Ich entschuldige mich dafür. Und ich entschuldige mich, wenn Dich das beleidigt hat.

Es bedeutet nicht unbedingt, dass Du Deine Meinung änderst, aber es ist in Ordnung, Dich dafür zu entschuldigen, dass Du jemanden beleidigt hast, weil es nur zeigt, dass Du die Beziehung verbessern willst. Aber Du solltest nicht nachgeben. Und in diesem Fall hätte ich mich nicht entschuldigt, weil es nicht einmal viel Beleidigung gab. Ihr hattet eine gesunde Hin- und Her-Diskussion darüber und vielleicht redest Du Dir nur ein, vielleicht nehmst Du einfach an, dass es nicht gut lief, da es sich um ein so heißes Thema handelt. Der geschlechtsspezifische Einkommensunterschied ist ein riesiges Thema mit dem ganzen Zeug für soziale Gerechtigkeitskämpfer und Liberalen, und die Linke kontrolliert derzeit einen Großteil des sozialen Diskurses. Vielleicht denkst Du „Oh, ich will vor ihr nicht schlecht aussehen.“ Vielleicht ist es das, ich weiß es nicht.

Ich selbst bin sehr liberal. Aber ich teile bestimmte Standpunkte auch sehr, sehr stark mit den Konservativen und ich mag das Zeug für soziale Gerechtigkeitskrieger einfach nicht so sehr. Ich denke, die Leute sollten mehr Verantwortung für ihr Handeln und ihre Gedanken übernehmen, und ich entschuldige mich nicht für diese Ansichten. Das denke ich, und wenn ich denke, dass jemand anderes falsch liegt, dann werde ich ihn auch darauf hinweisen. Du solltest das auch machen. Du solltest für Deine Lebensperspektiven einstehen, ohne natürlich gemein zu sein. Nur weil man unterschiedliche Perspektiven im Leben hat, heißt das nicht, dass wir uns gegenseitig beleidigen müssen.

Also sagt er dann: „Also habe ich sie wirklich mit meiner Unsicherheit abgeschreckt. Ich konnte wirklich sehen, wie distanziert ihre letzten Nachrichten waren. Es ist, als hätte sie gesehen, wie unsicher ich in diesem Moment war und sie sich nicht darauf konzentrierte, aber Ich schätze, sie wollte nur, dass ich die Klappe hielt. Sie mochte diese Seite von mir wirklich nicht, versthest Du mich?

Ja, ich verstehe Dich. Es stimmt schon. Sie fühlte sich einfach abgetörnt. Wenn eine Frau merkt, dass Du unsicher bist, wird sie diese Situation verlassen und das Beste, was Du in einem solchen Fall tun kannst, ist, mit allem aufzuhören, weil Du Dich bereits in einem unsicheren Zustand befindest. Du wirst es nur noch mehr vermasseln. Du kannst einen Schritt zurücktreten, Dich distanzieren, ein wenig Zeit verstreichen lassen, vielleicht ein paar Tage. Hängt davon ab, was passiert ist, und dann kann man irgendwann wieder zusammenkommen und man wird sich wahrscheinlich nicht einmal daran erinnern, was passiert ist. Ist einfach so.

So sagt er: „Und wenn ich darüber denke, ich war wirklich dumm. Das muss echt verdächtig ausgesehen haben für sie. Ich hab das Gespräch zu sehr analysiert und habe so viel Zeugs gesagt und habe mich verteidigt, obwohl sie gar nicht einmal wütend war oder so.

Ja, es war alles in deinem Kopf. Du hast einfach angenommen, dass die Dinge nicht in die richtige Richtung liefen und dann versuchest Du es zu korrigieren. Du versuchest, den Kurs zu korrigieren, aber es gab nicht wirklich etwas zu korrigieren. Dann wird ihr klar, „hmm, dieser Typ, er redet sich selbst ein, dass ich ihn nicht mag oder dass ich sauer auf ihn bin. Er ist irgendwie unsicher.“ Und eine Frau, die vertraut, entdeckt ihre Lust. Wenn sie Dir nicht vertrauen kann, wird sie keinen Sex mit Dir haben wollen. Sie wird Dich nicht einmal kennenlernen wollen. Wenn Du also diese Unsicherheit zeigst und ihr zeigst, dass Du zu viel nachdenkst, verliert sie wirklich das Vertrauen in Dich und weißt Du, es ist in Ordnung, zu viel nachzudenken. Wir alle denken ständig zu viel nach, aber sehr oft können Frauen das einfach nicht sehen. Sie können nicht einmal erkennen, dass Du zu viel nachdenkst, oder vielleicht kann sie es ein bisschen merken, aber es ist ihr egal.

Aber in diesem Fall, weil Du so viele schlechte Dinge Annahmen hast, drückst Du ihr wirklich Deine Unsicherheit und Deine Überlegung ins Gesicht. Es ist, als ob Du ein riesiges Poster mit der Aufschrift „Unsicherheit, hallo! Grübeln! Ich bin ein Grübler!“ in der Hand halten würdest und dann wird sie wirklich schnell abhauen. Das will sie nicht. Sie will einen starken, selbstbewussten Mann, der an sich selbst glaubt und nicht alles hinterfragt, was er sagt oder tut. Also fasst er es zusammen…

Er sagt: „Es ist über eine Woche her und wir haben uns seitdem nicht mehr unterhalten. Sie sieht sich immer noch meine Stories an, aber sie hat aufgehört, darauf zu reagieren oder mir Nachrichten zu senden. Ich bin mir nicht sicher, was ich tun soll, da ich es vermasselt habe. Soll ich ihr eine Nachricht senden? Es fühlt sich komisch an, ihr jetzt eine Nachricht zu senden, weil ich denke, dass sie immer noch abgetrnt ist Ich weiß nicht, was ich tun soll. Ich bin bereit für Deine Wahrheitsbomben & F-Bomben.

Ich glaube, ich bin berüchtigt für mein Fluchen. Ich glaube, ich sage zu oft Fuck! „Also auf einer Skala von 1 bis 10, wie schlimm habe ich das vermasselt? Kann ich sie dazu bringen, mich wieder zu mögen? Wie gesagt, diese Dame ist der Hammer.

Es ist also ungefähr eine Woche her, dass ihr nicht mehr geredet habt und sie sich nicht gemeldet hat, aber sie sieht sich immer noch Deine Stories an. Das heißt, Du hast es nicht so schlimm vermasselt. Also auf einer Skala von eins bis zehn, wie schlimm hast Du es vermasselt? Es ist schwer, Dir eine genaue Zahl zu nennen, aber sagen wir ungefähr vielleicht fünf oder sechs. Es war nicht so schlimm. Eine 10 ist wirklich schrecklich. Vielleicht ist es nicht einmal eine Fünf. Vielleicht ist es eine Vier. Du hast es ein bisschen vermasselt, sie konnte Deine Unsicherheit sehen, aber sie sieht sich Deine Stories offensichtlich immer noch an. Also wird sie das wahrscheinlich irgendwann vergessen. Sie wird wahrscheinlich vergessen, dass Du diesen unsicheren Moment hattest. Aber wichtig ist, dass Du es natürlich nicht wiederholst, wenn sie sich irgendwann wieder meldet. Was ich Dir vorschlagen würde, ist, wenn sie sich das nächste Mal an Dich wendet, und ich gehe davon aus, dass sie es irgendwann tun wird..

Ich würde sie nicht mehr anschreiben. Ich würde nicht nur auf ihre Stories antworten, weil Du derjenige bist, der sie abgeschreckt hat. Wenn du sie jetzt jagst, machst du es nur noch schlimmer, weil Deine Anziehungskraft auf sie ein bisschen niedrig ist. Jetzt musst Du ihr also etwas Abstand geben, damit sie erkennt: „Nun, okay, er hatte da ein bisschen Unsicherheit, aber er schickt mir keine Nachrichten.“ Quasi „Was ist lost mit ihm?? Datet er eine andere Frau? Was ist los?“ und solange sie daran interessiert ist, was Du tust, also wenn Du eine interessante Story über etwas postest, mit dem sie, wie ich sagte, vibriert wie mit dem Gesetz der Anziehung, dann wird sie sich wahrscheinlich irgendwann melden. Und wenn sie es nicht tut, könntest Du vielleicht irgendwann versuchen, sie anzuschreiben. Vielleicht könntest Du es nach einem Monat oder so versuchen, aber insgesamt würde ich normalerweise nie einer Frau schreiben.

Ich persönlich würde es nie tun, weil ich immer eine Frau zu mir kommen lassen würde, weil ich wissen möchte, dass sie interessiert ist und vor allem jetzt musst Du wissen, ob sie interessiert genug ist, um Dir diesen kleinen Patzer zu verzeihen? Und wenn sie Dir noch einmal eine Nachricht schickt, wenn sie auf eine Deiner Stories reagiert, dann zeigt das Dir, es gabt viel Chemie zwischen euch und ja, dieses eine Gespräch mochte sie nicht. Sie hat Dir gesagt… Was hat sie gesagt… „Es ist jetzt okay und es ist cool“ Weißt Du, entspann Dich, es ist in Ordnung. Sie kann das irgendwann vergessen, denn wenn sie Dich wirklich mag und denkt, dass Du heiß bist, und Du schlau, unterhaltsam und lustig bist, scheint es, als hättest Du bei Deinem ersten Date ein gutes Gespräch über die Fotografie geführt. Ihr habt also quasi ein gemeinsames Hobby.

Für sie ist es natürlich ihr Job, aber man kann sich irgendwie miteinander identifizieren. Das heißt, ihr seid auf der gleichen Wellenlänge. Ihr vibriert auf die gleiche Weise. Also wird sie sich wahrscheinlich wieder melden. Also hast Du zu viel vermasselt? Nun ja, Du hast es natürlich vermasselt, aber so schlimm ist es nicht. Also warte einfach, bis sie zurückkommt und Du solltest jetzt nichts tun. Das einzige, was ich Dir vorschlage, ist ein richtiges Date auszumachen wenn sie sich meldet, weil es scheint, dass das richtige Date, bei dem Du von Angesicht zu Angesicht sitzt, besser funktioniert. Okay, manche würden sagen… einige von euch werden wahrscheinlich sagen „warte, warte, aber wenn ich von Angesicht zu Angesicht bin, muss ich in Echtzeit mit ihr reden und das macht es noch schlimmer, weil ich nicht weiß, was ich tun soll sagen„, aber die Wahrheit ist meistens, wenn Du mit jemandem sprichst und dort nicht einmal richtig darüber nachdenkst, weil Dein Problem genau darin besteht, dass Du zu viel nachdenkst und annimmst, dass alles falsch läuft.

Aber wenn Du nur von Angesicht zu Angesicht mit ihr redest, wird es viel natürlicher sein und Du wirst wahrscheinlich nicht einmal die Zeit haben, darüber nachzudenken, weil Du nur ein gutes Gespräch führen wirst und natürlich, wenn Du dann mit ihr ausgehst, was machst Du? Ihr geht zusammen nach Hause. Du verführst sie und wenn Dir das zu viel ist, weil Du unsicher bist, dann versuche sie wenigstens zu küssen. Aber das Beste immer, was Du tun kannst, ist eine Verabredung. Ihr hattet ein Abendessen. Das ist in Ordnung. Nicht das Erstaunlichste. Ich würde zuerst eine Aktivität machen. Vielleicht mache eine Aktivität und dann ein Abendessen mit etwas Wein oder Bier, wenn sie das mag, oder Cocktails. Egal was. Und dann machst Du sie ein bisschen beschwipst, damit sie noch mehr auf Dich steht.

Und dann schlägst Du vor zu Dir zu gehen und sagst „Lass zu mir gehen. Lass uns noch mehr Wein trinken.“ Oder Du sagst „Hey, möchtest Du meine Kamera mal anschauen?“ oder… „Willst Du meine Kamera anschauen und mir zeigen, wie Du sie benutzt?“ Das würde ich wohl sagen. „Willst Du meine Kamera benutzen? Ich habe ein wirklich geiles, großes Objektiv.“ Ich wäre ein bisschen frech, ein bisschen übermütig. Vielleicht gefällt ihr das. Also ja, das würde ich tun. Das ist mein letzter Rat für Dich. Also lasse mich wissen, was Du denkst, und vergesse nicht: „Der König ist bereits ein Gewinner“ Ich weiß nicht, ob ich dieses Kapitel in dem Buch jetzt finden kann, aber… Ich finde es wahrscheinlich nicht aber der König ist bereits.. Na, bitte! Ich habe es gefunden! Ich liebe das Design in meinem Buch. Der König ist bereits ein Gewinner. Vergesse nie, dass Du ein König bist und der König bereits von vielen Frauen begehrt wird. Diese Frau wollte Dich schon, sonst hättest Du Deine erste Verabredung gar nicht erst gehabt. Also war alles in Ordnung. Du musst nur sicherstellen, dass Du sie nicht abtörnst mit Deinen Annahmen, und nicht so sehr mit Deinem Kopf zu denken. Du solltest ehrlich gesagt… Manchen Frauen wird das jetzt nicht gefallen… Du solltest nicht dort oben denken, Du solltest entweder mit dem Herzen oder Deinem Schwanz denken. So solltest Du denken, okay? Denke nicht zu viel nach.

Wenn das hilfreich war, dann gib mir natürlich einen Daumen Hoch und abonniere meinen YouTube-Kanal. Lass mich in den Kommentaren wissen, was Du davon hälst. Stimmst Du meiner Meinung zu, oder vielleicht nicht? Was denkst Du sollte er tun? Was ist Dein Ratschlag für ihn? Und wenn Du noch mehr Hilfe benötigst, gibt es ein paar Arten wie ich Dir helfen kann. Erstmal, Du kannst natürlich mein Buch „Unleash The King Within“ bei Amazon kaufen. Ich rede viel über das Selbstverstrauen und ich sollte wahrscheinlich eine kleine Änderung vornehmen und das Gesetz der Annahme noch erwähnen, weil ich eine ähnliche Geschichte hier drin habe. Dieses Buch hilft Dir also. Besonders jemandem wie Dir, wenn Du zugeschaut hast und zu oft nachdenkst. Ich habe viele Ideen here drin wie man nicht so viel im Kopf stecken bleibt und es einfach locker flockig hinbekommt.

Du kannst auch mein „Selbstvertrauen König“ Trainingsprogramm oder mein „Finanzielle Freiheit König“ Trainingsprogramm kaufen, und natürlich kannst Du jederzeit eine Coaching-Sitzung mit mir buchen. Und ich sehe euch Könige im nächsten Video. Ich bin Coach Andy Graziosi und ich helfe Dir Dein Selbstvertrauen zu entfesseln und der Mann zu werden, den Frauen lieben. Ich sehe euch Könige im nächsten Video.

Brauchst Du mehr Hilfe?

Wenn dies hilfreich war, buche eine Coaching-Sitzung mit mir. Coaching-Sitzungen sind in Englisch & Deutsch verfügbar.

Wenn Du Dir Coaching-Sitzungen nicht leisten kannst, sende mir eine E-Mail (max. 900 Zeichen lang, englische Sprache) und wenn ich die Zeit finde, mache ich ein kostenloses Video über Deine Situation. Ich kann ein Video nicht garantieren, da ich viele E-Mails erhalte.

Wenn Du Dir Coaching-Sitzungen nicht leisten kannst, mein Buch Unleash The King Within oder mein Trainingsprogramm Selbstvertrauen-König sind großartige Selbsthilfe-Tools, mit denen Du Dein Privatleben und Deine Dating-Erfahrungen verbessern kannst.

Hallo, ich bin Andy Graziosi. Ich helfe Männern ihr Selbstvertrauen zu entfalten und ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Meine wissenschaftlich fundierte Philosophie lautet: „Der König ist bereits ein Gewinner.“ — Erstaunliche Frauen fühlen sich bereits zu dir hingezogen. Alles, was ein König tun muss, ist diese Anziehungskraft zu seinem Vorteil zu nutzen.

Du kannst mit Deiner Traumfrau ausgehen. Ich helfe Dir ein starkes männliches Gerüst zu entwickeln und aufrechtzuerhalten. Dies hilft Dir Deine Dating-Unsicherheiten zu überwinden & eine Macht zu werden, auf die man zählen kann.

Wenn Du Hilfe benötigst, kannst Du Dich gerne an mich wenden.

Abonniere Meine Relevantesten Blog-Artikel

Unleash The King Within Dating-Buch

In Unleash The King Within lernst Du die Denkweisen, Prinzipien und mentalen Modelle kennen, um nicht nur Selbstvertrauen mit Frauen zu gewinnen und zu meistern, sondern es auch tiefst zu deinem Vorteil zu nutzen und Dein Leben mit Deiner Traumfrau zu gestalten.

Der Schlüssel hier ist der Mentalitätswandel, den dieses Buch ermöglichen wird. Es ist eine neue Perspektive, die klarstellt und Dir hilft, den König in Dir zu sehen, der immer von Frauen umgeben ist, die mit Dir zusammen sein wollen.

Sobald Du diese neue Denkweise hast, fängst Du buchstäblich an, atemberaubende Frauen überall anzuziehen, ohne einen Finger rühren zu müssen.

Lerne Mich Besser Kennen

Persönliches Instagram

Lerne meine private Seite kennen & folge meinem Leben als finanziell freier Digitaler Nomade.

Dating-Ratschlag Auf YouTube

Folge meinem Dating-Ratschlag für Männer. Ich poste täglich Content darüber wie man Frauen anzieht.

Persönliche Musik Auf YouTube

Ich lebe in Bali / Siargao und liebe indonesische & filipinische Musik. Gute Stimmung!

Relevante Blog-Artikel

Warum sind Frauen heiß und kalt? Es ist fast immer ein geringes Selbstwertgefühl!

Warum sind Frauen heiß und kalt? Es ist fast immer ein geringes Selbstwertgefühl!

In diesem Video werden wir über heiß und kalt, Ablehnungen, die Freundeszone und vieles mehr sprechen. Passiert vielen Leuten, vielen Männern. Der Grund dafür ist normalerweise Unsicherheit, geringes Selbstwertgefühl und mangelndes Vertrauen in sich selbst und der Gedanke, dass die Frau möglicherweise abgeschreckt ist oder, dass etwas nicht stimmt oder der Versuch, zu viel Druck…

Dinge, die Alpha-Männer nie tun: Frauen zu jagen, die schwer zu haben sind.

Dinge, die Alpha-Männer nie tun: Frauen zu jagen, die schwer zu haben sind.

In diesem Video sehen wir uns einen Mann an, der vor etwa einem Jahr mein Kunde war und in der Vergangenheit mit seinem Dating-Leben etwas unsicher war. Er wurde in der Vergangenheit von einer Frau in die Freundeszone gesteckt. Er hatte viele Ablehnungen. Und so ist dieses Video ein gutes Zeichen dafür, wie Du Dein Leben…

Was halten Frauen vom Beta-Mann Simp vs. dem Alpha-Mann

Was halten Frauen vom Beta-Mann Simp vs. dem Alpha-Mann

In diesem Video möchte ich etwas anderes machen. Ich habe zwei Nachrichten von zwei Frauen bekommen, die ihre Dating-Erfahrungen geteilt haben mit Arschlöchern, dem typischen Alpha-Mann Arschloch, und mit einem Beta-Simp-Mann. Die erste Frau war also mit einem Simp zusammen oder ist mit einem Simp zusammen, und ja, lasst uns sehen, was sie über ihre…

Blog Kategorien